Rückblick zum Seminar „Sicherheit auf See“

Bei unserem Kooperationspartner SHS Rosdorf fand am 7. + 8. März 2020 das Seminar „Sicherheit auf See“ auf See statt. Vom GSC nahmen fünf Segler teil um für eventuelle Notfälle gerüstet zu sein.

Programmpunkte am Samstag waren: Notfälle an Bord; Wassereinbruch/Vermeidung und Leckbekämpfung; Brennen und Löschen sowie Versicherungen und Psychologie.

Sonntag morgens ging es ins das Vereinsbecken der Eiswiese.
Die Rettungsinsel wurde ins Wasser geschmissen und nach einem kräftigen Ruck an der Leine, war die Insel einsatzbereit. Mit Ölzeug und ausgelösten Automatikwesten fiel es nicht leicht in die Rettungsinsel zu klettern. Anschließend ging es in den Steinbruch nach Emmenhausen. Dort wurden Signalraketen, Handfackeln, Rauchtöpfe gezündet und kleinere Brände z. B. ein Fettbrand gelöscht.

Herzlichen Dank an alle Referenten und die Organisatoren.

Hier findet ihr noch ein paar Impressionen: