Abschluss der Regattasaison

img_20160925_122031Mit einem äußerst gelungenen Regattawochenende konnte der GSC seine Regattaserie zur diesjährigen Clubmeisterschaft beenden. Bei herrlichem Spätsommerwetter und beständigem Wind aus südlicher Richtung konnten insgesamt 13 Starts in verschiedenen Disziplinen durchgeführt. Los ging es mit dem Qualifikationsläufen zur Match-Race Regatta am Samstag Nachmittag. Beim Match Race heißt es „Boot gegen Boot“ und im K.O.-Modus kommt der Sieger eine Runde weiter. Am Sonntag wurden dann die Halbfinal- und Finalläufe ausgesegelt. Das Finale konnte Sandra Nissen für sich entscheiden, auf dem zweiten Platz folgt Gregor Thiem und auf dem dritten Platz Moritz Röring.

Die komplette Ergebnisliste gibt es hier -> Ergebnis

img_20160925_125611Das Clubmeisterschaft-Finale wurde dann als offene Yardstick-Klasse und Yardstick für Jüngstensegler (U15) ausgesegelt. Hier sorgte die Auswertung nach berechneter Zeit für einige Überraschungen bei den Teilnehmern. Nach 3 Wettfahrten in verschiedenen Startgruppen standen die Sieger fest. Zur Ergebnisliste geht es hier -> Ergebnis

img_20160925_160010Im Anschluß konnte dann auch eine große Siegerehrung für die Teilnehmer und Sieger der Clubmeisterschaft abgehalten werden. Die Platzierungen wurden in diesem Jahr erstmals mit einer Rangliste über alle Clubregatten ermittelt. Die Sieger erhielten einen Wanderpokal und für die ersten drei Plätze gab es Erinnerungspreise.

Die komplette Ergebnisliste gibt es hier -> clubmeisterschaft_rangliste_16

Alle Bilder von der Regatta findet ihr in der Galerie.